Maria ja Metodius

Original name Maria ja Metodius
Kirjoittajat Pentti Saarikoski
Original language Finnish
Premiere year 1986
Theater Radioteatteri, YLE / Finnish Radio Theatre
Keywords Radio Play

Performances abroad

DDR-Rundfunk, GDR 1988;
Westdeutscher Rundfunk (WDR), Germany 1986

Synopsis

Vor hundert Jahren ist vor der Insel ein Schiff gesunken mit einer goldenen Wiege an Bord, und in den Kneipen hocken die Inselbewohner und träumen davon, den Schatz zu heben. Doch der erhoffte Reichtum ist nicht ihr einziges Thema. Da ist noch Mana, eine alte Frau, die als wunderlich gilt. Sie wohnt abseits vom Dorf in einer Kate am Strand. Die Dorfbewohner verdächtigen sie, mit finsteren Mächten im Bunde zu stehen, halten sie für eine Hexe, die nicht nur Arzneien zusammenbraut, sondern auch die schweren Herbststürme heraufbeschwört. Konkreter sind die Aversionen des Dorfarztes und des Gutsherrn. Dem einen ist sie eine lästige Konkurrenz, dem anderen ist ihre Kate im Weg bei der Planung eines großen Hafens. Zutrauen zu Maria hat allein der kleine Metodius, ein Fischerjunge, dem sie nicht nur Lesen und Schreiben beibringt, sondern ihr Wissen über den Einklang von Mensch und Natur.
Pentti Saarikoskis Hörspiel ist eine poetischen Klage über den Verlust an Tradition, der mit der ungebremsten Hoffnung auf Wachstum und Größe einhergeht.

Translations

Language German
Translation name Maria und Metodius
Copies available WDR, Germany, http://www.wdr.de
Drama agency Finnish Broadcasting Company, http://www.yle.fi

Language Estonian
Translation name Maria ja Metodius
Translators Piret Saluri
Drama agency Finnish Broadcasting Company, http://www.yle.fi

Language Swedish
Translation name Maria och Methodius
Translators Mia Berner
Drama agency Finnish Broadcasting Company, http://www.yle.fi